Zurück aus dem (Schreib-)Urlaub – mit 1.000 Plänen

tenerifa-leseratte-drache-95pix

Sooooo, frisch zurück von der Insel darf ich verkünden: Es sind immerhin 4.161 neue Worte im Drachenkind-Manuskript. Nun ja, andere Autoren schaffen das (oder das Doppelte) an einem Tag, aber immerhin war ich im U-R-L-A-U-B mit Männe und dem 5-Jährigen. Also: gar nicht so schlecht. Außerdem habe ich eine Kurzgeschichte…

Mehr lesen