Warum ich Twilight und SoG nicht runtermachen werde

books-2241631_1920

Vor einer Weile habe ich mich ja schon einmal mit dem für viele unerträglichen Shades of Grey befasst. Heute will ich daran noch einmal anschließen, denn seit ich diese Erkenntnis hatte, fällt es mir deutlich leichter, “schlechten” Büchern ihren (ja, nicht immer verdienten) Raum zu lassen.

Mehr lesen

Immer, immer, IMMER der gleiche Fehler!

Heute wird es mal ein bisschen unangenehm für mich, denn heute schauen wir an, was ich unheimlich gerne FALSCH mache beim Schreiben und Lektorieren. Wenn ihr euch darin wiederfindet, umso besser, denn umso früher könnt ihr selbst diese nervigen Fehlerchen in eurer eigenen kreativen Arbeit abstellen.

Mehr lesen

Das kleine Monster Prokrastination

Warum putzen wir trotz baldiger Deadline lieber stundenlang die Wohnung oder brechen auf zu ausgedehnten Fahrradtouren? Welchen Trick versucht unser Gehirn, in solchen Situationen anzuwenden? Gibt es überhaupt einen? Und wie nutzen wir das kleine Monster in unserem Hinterkopf für unsere Zwecke? Genau, heute geht es ums Prokrastinieren!

Mehr lesen

J.K. Rowling – Rede vor Harvard Uni-Absolventen 2008

Ich glaube, ich muss nicht lang erklären, warum sich eine Übersetzung dieser Autorin hier findet Viel Spaß damit! ….. Sehr geehrter Präsident XY, liebe Lehrer, Eltern und vor allem liebe Studienabgänger, das erste, was ich gerne sagen würde, ist Danke. Danke für die Gelegenheit, hier sprechen zu dürfen. Es ist…

Mehr lesen

Hallo Welt, los geht’s!

Heute startet mein Blog – und zwar natürlich ganz klassisch mit einem großen Hallo. Was soll nun hier passieren? Ganz einfach: Ich möchte hier meine Gedanken und Inspirationsquellen zum Thema Schreiben und Kreativität mit euch teilen. Da ich bekennender Youtube-Suchti bin und außerdem Deutsch und Englisch beinahe gleich gut beherrsche,…

Mehr lesen