Hochsensitive Mäuse und das Deutschlandradio

labyrinth - pixabay.de

Die Medien versuchen redlich, dem Thema Hochsensitivität näherzukommen, das muss man wohl anerkennen. Und ausnahmsweise sind hier mal tolle wissenschaftliche Versuche erklärt. Trotzdem möchte ich jemanden für die Betitelung mit “Prinzessin auf der Erbse” abwatschen!

Mehr lesen

Das Positive an Rückschlägen finden

Das Gute in Rückschlägen erkennen

So ihr Lieben, heute wird’s etwas länger, aber ich war ja auch lange ruhig. Warum war ich so ruhig? Ganz einfach: Ich hatte meine erste miese Live-Performance und habe ziemlich daran geknabbert. Und weil in der schönen neuen Welt des Webs relativ selten gesagt wird, dass auch mal Mist passiert,…

Mehr lesen

Bin ich? Und wenn ja, wie intensiv?

Seit ich ernst mache mit dem Schreiben und aufgehört habe, einen Großteil meiner Gedanken und Pläne zu unterdrücken,  sagt man mir immer öfter, ich könne Leute inspirieren. Ist das nicht schön? Wenn es ein (von der Gesellschaft wahrscheinlich als sinnlos gebrandmarktes, weil brotloses) Talent gibt, das ich mir gerne auf…

Mehr lesen