Meine Nebenprojekte

Noch genau vier Wochen, bis “Das Drachenkind” ganz offiziell in den Handel und auf die Online-Plattformen (Thalia etc.) kommt. Oh. Mein. Gott! :-O Und diejenigen von euch, die schon etwas länger projektbezogen arbeiten, werden den Effekt kennen, der mich natürlich sofort hinterrücks überfallen hat. Ich hatte das Knöpfchen kaum gedrückt…

Mehr lesen

Der letzte Schliff – Die erste Lesung!

Ihr Lieben, wenn alles glatt läuft – und ich hoffe und bete jeden Tag dafür – dann ist es am 15.11. endlich soweit: Nach etwa sieben Jahren Arbeit wird Das Drachenkind als ebook für alle gängigen Reader und als Paperback im Buchhandel erscheinen!

Mehr lesen

Immer, immer, IMMER der gleiche Fehler!

Heute wird es mal ein bisschen unangenehm für mich, denn heute schauen wir an, was ich unheimlich gerne FALSCH mache beim Schreiben und Lektorieren. Wenn ihr euch darin wiederfindet, umso besser, denn umso früher könnt ihr selbst diese nervigen Fehlerchen in eurer eigenen kreativen Arbeit abstellen.

Mehr lesen

Das kleine Monster Prokrastination

Warum putzen wir trotz baldiger Deadline lieber stundenlang die Wohnung oder brechen auf zu ausgedehnten Fahrradtouren? Welchen Trick versucht unser Gehirn, in solchen Situationen anzuwenden? Gibt es überhaupt einen? Und wie nutzen wir das kleine Monster in unserem Hinterkopf für unsere Zwecke? Genau, heute geht es ums Prokrastinieren!

Mehr lesen