J.K. Rowling – Rede vor Harvard Uni-Absolventen 2008

Ich glaube, ich muss nicht lang erklären, warum sich eine Übersetzung dieser Autorin hier findet Viel Spaß damit! ….. Sehr geehrter Präsident XY, liebe Lehrer, Eltern und vor allem liebe Studienabgänger, das erste, was ich gerne sagen würde, ist Danke. Danke für die Gelegenheit, hier sprechen zu dürfen. Es ist…

Mehr lesen

Warum der ibisköpfige Gott?

Wie ihr ja sicher sofort bemerkt habt, besteht meine Webadresse aus einem Wortspiel. Warum das ganze und – um mal eine berühmte Werbung zu verbiegen – wer ist eigentlich dieser Thot? Der ägypische Gott Thot ist der Gott der Schreiber und Gelehrten. Außerdem steht er für das Intuitive und die…

Mehr lesen

Bin ich? Und wenn ja, wie intensiv?

Seit ich ernst mache mit dem Schreiben und aufgehört habe, einen Großteil meiner Gedanken und Pläne zu unterdrücken,  sagt man mir immer öfter, ich könne Leute inspirieren. Ist das nicht schön? Wenn es ein (von der Gesellschaft wahrscheinlich als sinnlos gebrandmarktes, weil brotloses) Talent gibt, das ich mir gerne auf…

Mehr lesen

Hallo Welt, los geht’s!

Heute startet mein Blog – und zwar natürlich ganz klassisch mit einem großen Hallo. Was soll nun hier passieren? Ganz einfach: Ich möchte hier meine Gedanken und Inspirationsquellen zum Thema Schreiben und Kreativität mit euch teilen. Da ich bekennender Youtube-Suchti bin und außerdem Deutsch und Englisch beinahe gleich gut beherrsche,…

Mehr lesen

Elizabeth Gilbert – My elusive creative genius

  Dieses Video ist zwar schon ein paar Jahre älter, aber immernoch eines meiner absoluten Favoriten. Ich finde, sie beschreibt darin auf herrliche Weise, was ein Autor ist und versucht und wie viele Missverständnisse es zu den kreativen Berufen im Allgemeinen gibt. Ich hoffe, diese Übersetzung Satz für Satz hilft…

Mehr lesen