Pfannkuchen & Ohrenschmaus – was soll da noch schiefgehen??!

_best-of_EOS 70D_9999_37Wenn zwei Autorinnen, ein hervorragendes Team von Pfannkuchen-Bäckerinnen und großartige Gäste zusammenkommen, dann entstehen solche Events wie meine Lesung am Sonntag. Deshalb auch an dieser Stelle nochmal einen ganz lieben Dank an meine Kollegin Silke Kasamas, das Frau Antje’s Cafe & Pfannkuchenhaus für die tolle Gelegenheit und die leckere Verpflegung der Gäste und natürlich auch an The Matrixer für’s Fotoshooting! Auf Facebook war das Ganze schon zu lesen, aber es soll ja tatsächlich unter meinen Fans Leute geben……. ;)

Mein Lieblingsmoment? Der Augenblick, in dem ich am Ende einer sehr spannenden Szene eine Nadel zu Boden hätte fallen hören können, weil alle so mucksmäuschenstill auf den Kanten ihrer Stühle saßen.   Diesen Abend werde ich jedenfalls mit Sicherheit nicht so schnell vergessen, obwohl ich wohl nur durch die fleißige Unterstützung von Erkältungssaft und Halsschmerztabletten dort saß. Klar, Frau Autorin fängt sich wenige Tage vor so einem wichtigen Abend natürlich eine Erkältung ein *seufz* Aber am Ende habe ich es geschafft, mehr von meinem Programm durchgezogen, als ich zu hoffen gewagt hatte und sehr liebes, wohlwollendes Feedback erhalten. Was kann man denn noch mehr wollen? Auch die Schwestern Antje und Heike vom Café waren so begeistert, dass ich mir vorstellen könnte, dass dort sehr bald  wieder mal gelesen wird! ;) EOS 70D_9999_50

Jetzt heißt es für mich allerdings erst einmal: Stimme schonen, die “School of Muses” planerisch in ihre Ecke zurückdrängen und mich soviel irgend möglich um den zweiten Band vom Drachenkind kümmern! Ich denke mal, das ist in eurem Sinne. :D

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>