Moira & Elhin treten zu ihrem ersten Wettbewerb an

Der eine oder andere hat es eventuell schon auf meinen Social-Media-Feeds gesehen….award-155595_1280Ich habe mein Buch gestern Morgen zum Deutschen Selfpublisher-Preis 2017 eingereicht!  Dem Gewinner winken  nicht nur 10.000 Euro in bar, sondern auch 80.000 Euro Marketing-Budget und natürlich ein Haufen Publicity. ^^ Und wer jetzt  in Versuchung kommt, hier kann man die Teilnahmebedingungen nachlesen.

Leider leider durfte ich natürlich nicht das neue Cover einreichen – kein Wunder, denn das ist ja noch nicht fertig! Und mindestens die Bekanntgabe der Shortlist will ich nun auch abwarten, denn so ein Schriftzug “Shortlist-Titel des DSPP 2017″ würde sich natürlich schon großartig auf der Neuauflage machen *hihihihi* Hey, Träumen darf man, oder? ;)

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Comments are closed